top of page

Jedem Tierchen sein Pläsierchen

Details sind das halbe Leben. . draußen wollten wir einen gewissen Charm erzeugen um die gesamte Optik abzurunden. . dafür haben wir zu einem noch einen schönen Giebelschmuck und Schutzrunen gebaut. . und zum anderen mit Rolf le Rolfe die Zierleisten für die Ecken des Wagens gefertigt. .



Zuerst leimten wir von unserer Außenfassade übrig gebliebene Holzlatten Wasserfest zusammen. .



Dann schnitten wir die Form aus der nun größeren Fläche heraus. .





















Zum Schluss versiegelten wir die Ziergiebel nochmal. . und Fertig ist das Krönchen. .



























Die Zierleisten hatten wir mit Rolf le Rolfe vorgefertigt. . dafür schnitten wir aus unseren Blechresten die dafür nötige Form aus und er verschönerte sie nach Art des Hauses. .




Genauso wie bei den Ziergiebeln nahmen wir bei unseren Schutzrunen Raido ( Raido möchte Dich einladen, eine Reise zu Deiner Seele zu unternehmen, um das innere Kind aus den selbst gesteckten Gefängnissen zu befreien ) und Jera ( Jera will dir zeigen dem Leben und sich selbst Raum zur Entfaltung zu geben ) unser Restholz und schnitten die Teile zu. . versiegeln. . anschrauben. . fertig. .




So kann der Nature Boy ausgehen. .


22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page